über mich









Renate Weber

Mentorin und Mentalcoach


Ich liebe es Menschen zu unterstützen, die sich für alternative Heilmethoden zum Thema Krebs interessieren und eigenverantwortlich heraus eine Entscheidung treffen. Meine Herzensangelegenheit ist es, Hoffnung zu geben.

Es ist mehr möglich als Du glaubst. Schön, dass Du hier bist. 😉


Mein Warum:

Warum mache ich das, was ich tue?

Nachdem ich selber im November 2014 Eierstockkrebs Stage IV diagnostiziert bekam, stellte ich fest, dass so einiges bei dem Thema Krebs nicht ganz rund läuft. Recherchen im Internet waren viel zu aufwendig und verwirrten am Ende mehr. Viele Freunde und Angehörige hatten tolle Tipps, doch ich sah mich in dieser Situation am Ende überfordert eine weise Entscheidung zu treffen. Mit Widerwillen 😫 habe ich einer Chemo zugestimmt, da ich 2 schnellwachsende Tumore von ca. 8 x 12 cm hatte. Nach einer OP und der zweiten Chemo mit Hyperthermie und anderen Mittelchen waren alle Krebszellen verschwunden, doch gerade bei diesem positiven Befund sagte mein Onkologe: "Das kommt wieder und sie werden daran sterben". Ich war absolut sprachlos und wütend. 😡 Er kannte halt den Nocebo-Effekt nicht! Aber noch mehr wunderte ich mich, warum er sich nicht dafür interessierte, wie ich den Tumor so schnell loswurde. Nein, er versuchte mich eher zu noch mehr Chemos zu überreden. Es könnte ja noch etwas im Körper sein. Heute bin ich ihm irgendwie dankbar, denn er war auch ein Grund, warum ich diese Webseite gemacht habe.

In den letzten Jahren habe ich sehr viel recherchiert und meine Nebenwirkungen der Chemo stark minimiert. Das "Wie" möchte ich auch gerne teilen, denn daran arbeiten die wenigsten Onkologen.


Hintergrundwissen:

Diplom-Chemikerin

Heilpraktikerin

Heilerin (BBSH USA)

Coach (Greator)


>