Generated Homepage - die Angst vor Krebs minimieren


Die Angst vor Krebs

verlieren


DURCH GEZIELTES WISSEN UND AKTION

Enter your text here...

 was ich mache

warum ich es mache

preise

war ich mache

Ich unterstütze Dich  



Viele Betroffene sagen oft: "Ich nehme den Kampf auf."
Aber kennen sie ihren eigenen Gegner wirklich genau?
Was für Eigenschaften hat er, was für Schwächen und Eigenarten besitzt er? Wie ist seine Abwehr und welche Strategien hat er in unserem Körper? 

Nach vielen Recherchen im Internet und in Facebook fühlst Du Dich überfordert und hältst Dich vielleicht am ehesten an das, was gerade "in" ist. Und dann probiert man alle Mittel durch. 

Hat es nicht geklappt, ist alles Quatsch und unverantwortlich. Hat es geholfen, war es eine Spontanheilung. So ist die alternative Medizin in einem Spagat der beiden Extreme.

Als Krebserfahrene nehme Dich an die Hand und zeige Dir, wie Du Dein Leben eigenverantwortlich gestaltest. Du bekommst ein Gespür dafür, wie du es dem Tumor schwer machen kannst. 

Perfekte Strategie

Durch relevante Informationen weißt Du jetzt, worauf Du achten kannst, um den Tumor zu reduzieren. 

Bewusstseins

Du lernst, wie Du durch  impulsgebende Methoden Dein Leben gestalten kannst, um zufriedener zu sein.

Neue Denkweise

In kleinen zielgerichteten Aufbauschritten wird Dein Horizont erweitert. Das Leben wird spannender!

Konzeptioneller Aufbau:

Analyse

Als erstes werden die bisherigen Gewohnheiten, das Umfeld und mögliche Konflikte im Leben angeschaut. Oft unterschätzen wir die Auswirkungen von Streitigkeiten mit Kollegen oder einseitiger Ernährung. Es ist auch wichtig zu klären, welche Bedürfnisse Du im Leben hast. Nur mit einer Ursachenforschung und klarer Zielstellung kann ein effektives Coaching erfolgen.   

Ernährungsberatung

Dein Ernährungsgewohnheit wird angeschaut, reflektiert und ggf. verändert.

Stressabbau

Die stressauslösenden Faktoren werden verändert und reduzieret. Durch Bewusstwerdung und  Entspannungstechniken gehen wir dem Stress an den Kragen. 

Umweltfaktoren 

Wir schauen uns genau an, welche schädlichen Substanzen in Deinen Lebensgewohnheiten verankert sind.  

Wahrnehmung/Achtsamkeit

Ziel ist es die Achtsamkeit zu steigern, die Aufmerksamkeit auf das Hier und Jetzt zu lenken und die Wahrnehmung des eigenen Körpers zu intensivieren.

Bewegung

Je nach dem körperlichen Zustand von Dir werden Sport und Bewegung in den Alltag integriert. 

Motivationsstrategien

Wie sind die Einstellungen zu Dir selber und dem Leben? Wir erforschen Deine eigenen Talente und Deine Stärken.

warum ich es mache

Ich war dabei dabei 

2014 hatte ich die Diagnose Eierstockkrebs in beiden Eierstöcken bekommen. Stufe T4 (& Metastasen in der Leber) 8 x 12 cm Größe. 


Mein Onkologe prophezeite mir, dass der Tumor wiederkommt und ich daran sterben werde, aber da kannte er nicht mein Forschergeist und Überlebenswillen!


Ich bin seit 6 Jahren krebsfrei und reduziere weiter erfolgreich meine Nebenwirkungen von der Chemo. 


Mit alternativen Heilmethoden unterstütze ich meinen Körper noch heute. Von diesem Wissen würde ich Dir gerne etwas mitgeben, wenn Du möchtest. Es ist mir eine ♥ Herzensangelegenheit 



Was ich nicht mache:

  • Dich zu einer Entscheidung drängen
  • Dir von einer bestimmten Behandlung abraten
  • Dir eine Diagnose stellen
  • Dir ein Heilversprechen geben



Was ich aber mache: 

  • Dich auf dem Weg Schritt für Schritt begleiten mit Anregungen und einem offenen Ohr
  • Dich ganz individuell beraten
  • Deine Wahrnehmung für unsere Welt einen großen Schritt erweitern
  • Dich in Deine eigene Kraft bringen
  • Struktur geben
  • von meinen Erfahrungen sprechen
  • Dir Hoffnung geben


Referenzen

preise

>